1 1

XENO OVVERO L`ANTAGONISTA |  von G.I.F.T. - German Italian French Theater | Foto Dankmar Klein

Wir über uns

Das Theaterpädagogische Zentrum e.V. Köln ist eine der größten Theaterpädagogischen Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet. Seit seiner Gründung im Jahr 1981 verwirklicht es Visionen und gibt Anstöße für neue Entwicklungen in der Theaterpädagogik.

Unser Anliegen

Der Theaterspielende ist als ganzer Mensch mit Kopf, Körper und Emotion aktiv – in der unmittelbaren Begegnung mit dem Publikum. Das ist die Kraft des Theaters.

Unser Ziel ist es, diese Kunst für alle Menschen erfahrbar zu machen. Theaterpädagogik ermöglicht diese Erfahrung. In unserer Ausbildung befähigen wir die Teilnehmer sich in der Schnittstelle von Theater und Pädagogik sicher zu bewegen, kreatives Potential zu wecken und gestalterisch-ästhetischen Handeln zu ermöglichen.

Wir freuen uns auch in Zukunft darauf, gemeinsam mit unserer Dozentenschaft, Theaterpädagogik innovativ weiterzuentwickeln.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Theaterpädagogik (BuT) und hat sich zur Einhaltung der BuT-Richtlinien verpflichtet.

Das Theaterpädagogische Zentrum e.V. Köln verpflichtet sich zu einer kontinuierlichen Qualitätsverbesserung.